Eistanzshow zur Eröffnung des HafenCity Weihnachtsmarktes

Am 25. November 2021 feierte das nördliche Überseequartier die Eröffnung des Winterwunderlandes. Zum Auftakt begrüßte Dr. Claudia Weise rund 300 geladene Gäste auf dem Marktplatz des Überseeboulevards. Hier warteten Glühwein, die alljährliche Weihnachtslounge sowie die 300 m² große Eislaufbahn auf Anwohner, Gewerbetreibende, Partner und Nachbarn.

c_Josef Sindelka

Eistanzshow zur Eröffnung des HafenCity Weihnachtsmarktes 

Am 25. November 2021 feierte das nördliche Überseequartier die Eröffnung des Winterwunderlandes im nördlichen Überseequartier. Zum Auftakt begrüßte Dr. Claudia Weise, Quartiersmanagerin nördliches Überseequartier von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland, rund 300 geladene Gäste auf dem Marktplatz des Überseeboulevards. Hier warteten Glühwein, die alljährliche Weihnachtslounge sowie die 300 m² große Eislaufbahn auf Anwohner, Gewerbetreibende, Partner und Nachbarn.

Bei einer spektakulären Eistanzshow mit Feuer, Licht und Laser eröffnete das nördliche Überseequartier um 18.30 Uhr offiziell den Weihnachtsmarkt inmitten der HafenCity. Glühwein, Bratwurst, ein strahlender Tannenbaum und glänzende Lichter verbreiteten Adventsstimmung, während die geladenen Gäste begeistert bei der Performance zuschauten. Joti Polizoakis, Eistänzer der Olympischen Spiele 2018 sowie Mitwirkender Holiday on Ice und Dancing on Ice, präsentierte eine dramatische Liebesgeschichte mit Profi-Eiskunstläuferin Lara Wille und der Deutschen Meisterin im Eistanz 2019, Shari Koch. Auch dabei waren die Nachwuchstalente Xenia und Emilia.

Zu dem Gesang der Musical-Darstellerin Roimata Templeton und ihrer Tochter Lilly tanzten und sprangen die Stars, glitten vor den Augen des Publikums über die Eisfläche und drehten Pirouetten vor den bunten Feuerwerkskörpern. Neben dem weltbekannten Song „Memory“ aus dem Musical Cats performten die Damen „A Million Dreams“ und „Cover me in sunshine“.  

„Alle Jahre wieder“ – Auch diesmal sprach Pastor Frank Engelbrecht zu den Gästen und sang gemeinsam mit den kleinen Besuchern ein Weihnachtslied, die sich im Anschluss der Performance der Eistanzstars selbst auf der Eisbahn ausprobieren konnten. 

Bereits am 22. November hatte der Weihnachtsmarkt seine Pforten unter 2G-Bedingungen geöffnet. Bis zum 30. Dezember lädt das nördliche Überseequartier täglich ab 12.00 Uhr zum Weihnachtseinkauf, Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen auf der Eislaufbahn und zu kulinarischen Köstlichkeiten ein – zudem können große und kleine Gäste bei der täglichen Adventskalenderverlosung ab dem 01. Dezember tolle Preise gewinnen. Zu gewinnen gibt es mehr als 40 wertvolle Überraschungen verschiedener Partner. Die Verlosung findet täglich um 18 Uhr statt, die Preise werden vor Ort an Anwesende von unserem Weihnachtsengel überreicht. 

Das Winterwunderland findet in diesem Jahr unter anderem mit freundlicher Unterstützung von Westfield statt. 

Hier gehts zur Bildergalerie.

Für alle Geschäfte des Einzelhandels und der Gastronomie gilt verbindlich die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. 

Mehr erfahren und vom Sofa aus flanieren

Seien Sie mit den Social-Media-Kanälen rund um die Uhr dabei

Erleben Sie hier einen Tag im nördlichen Überseequartier: Imagefilme