Das nördliche Überseequartier in Zeiten der Corona-Pandemie

Bund und Länder haben neue Beschlüsse zum Schutze der Gesundheit der Hamburger Bewohner und Besucher gefasst. Seit Montag, den 02. November 2020, sind Einrichtungen im Bereich der Freizeitgestaltung und Kultur geschlossen. Für das nördliche Überseequartier bedeuten die notwenigen Maßnahmen eine Schließung des Gastronomie- und Fitnessangebotes sowie ein Ausbleiben der Veranstaltungen bis einschließlich 30. November 2020. Alle Infos hier:

Bund und Länder haben neue Beschlüsse zum Schutze der Gesundheit der Hamburger Bewohner und Besucher gefasst. Seit Montag, den 02. November 2020, sind Einrichtungen im Bereich der Freizeitgestaltung und Kultur geschlossen. Für das nördliche Überseequartier bedeuten die notwenigen Maßnahmen eine Schließung des Gastronomie- und Fitnessangebotes sowie ein Ausbleiben der Veranstaltungen bis einschließlich 30. November 2020.

Die Lieferung und Abholung für einen Außer-Haus-Verzehr bleiben gestattet. Weiterhin geöffnet haben folgende Restaurants und Cafés:

  • Club 20457 und TONI
  • Dean & David
  • Sweet City
  • Dat Backhus

Zudem bietet Prime Time fitness Online- und Outdoorkurse an.

Von dem Veranstaltungsverbot sind sowohl die Wochenmärkte als auch das Moonlight Shopping (26. November) betroffen.

Kultur an frischer Luft – Die aktuelle OPEN ART Ausstellung „WASSER“ von Rudi Sebastian ist noch bis zum 07. April 2021 sowohl im Freien auf dem Überseeboulevard als auch hier virtuell erlebbar.

Anders als während des ersten Teil-Lock-Downs bleiben Einzelhandel und Friseure geöffnet. Hierzu zählen:

 
  • Alnatura
  • Blumenbinderei
  • De Be it´s you
  • Edeka Böcker
  • Eric: Barbier
  • Grossmann & Berger
  • Gute Jacke
  • Hafen-Spezerei
  • Iris Photo
 
 
  • Kuestensilber
  • Marc & Daniel
  • Rossmann
  • Stefan Eckert
  • Tischfabrik 24
  • Glücksfang
  • Holzwerk
  • Wäsche Deele
  • Wolfsdorff
 

Selbstverständlich wirken vor Ort verschärfte Hygiene- und Schutzkonzepte.

Vom Sofa aus Flanieren:Hier finden Sie alle Infos zum Einzelhandel vor Ort.

Neue Regelungen ab dem 02. November 2020

In Folge von COVID-19 sind im nördlichen Überseequartier gemäß den neuen Maßnahmen alle Einrichtungen im Bereich der Freizeitgestaltung und Kultur geschlossen. Des Weiteren entfallen die geplanten Veranstaltungen bis einschließlich 30. November 2020.

zum News-Artikel 

Mehr erfahren und vom Sofa aus flanieren