Historische Filmauto-Show

Bumblebee trifft auf Delorean – Der Überseeboulevard präsentiert die Stars der Autoszene.

Das Überseequartier-Nord präsentiert anlässlich des diesjährigen Filmfestes am Samstag, den 15. September 2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr schon vorab auf dem Marktplatz Hollywoods Kultautos.

Autoliebhaber und Filmfans können ihren Shoppingtag in der Hamburger HafenCity zu einem ...

Bumblebee trifft auf Delorean – Der Überseeboulevard präsentiert die Stars der Autoszene

Das Überseequartier-Nord präsentiert anlässlich des diesjährigen Filmfestes am Samstag, den 15. September 2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr schon vorab auf dem Marktplatz Hollywoods Kultautos. Autoliebhaber und Filmfans können ihren Shoppingtag in der Hamburger HafenCity zu einem sensationellen Erlebnis machen und die zwischen Cinnamon Tower und Altem Hafenamt vorübergehend parkenden Legenden auf vier Rädern besichtigen.

Ob Filmklassiker aus den 80er Jahren oder gegenwärtige Blockbuster: Auch Autos erhalten Hauptrollen in Hollywoods weltbekannten Produktionen wie Blues Brothers, Knight Rider und Transformers. Die Pioniermeile zwischen Speicherstadt und Elbe dient als Bühne für auserwählte Sammlerstücke und nimmt Jung und Alt mit auf eine Reise in die nostalgische Filmgeschichte vergangener Jahre. Zum großen Filmauto-Treffen fahren vor: der K.I.T.T (Knight Rider), die Zeitmaschine (Zurück in die Zukunft), Herbie (Herbie), der als Bumblebee bekannte gelbe Chevrolet (Transformers), der General Lee (Ein Duke kommt selten allein), der Pontiac Trans Am (Detektiv Rockford) und – das treue Gefährt der Blues Brothers – der Dodge Monaco.

Zur Verfügung gestellt werden die Schaustücke von privaten Eigentümern sowie der Werbegemeinschaft des Überseequartier-Nord. Organisiert wird das Event von dem leidenschaftlichen Autosammler Florian Schulze, der dieses Jahr das zweite Zusammenkommen ermöglicht. „Als Abwechslung zum modernen Ambiente auf dem Überseeboulevard möchten wir das Filmfest nutzen, um Besuchern der HafenCity eine Geschichtsstunde der anderen Art zu bieten“, sagt Dr. Claudia Weise, Quartiersmanagerin nördliches Überseequartier von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland.

Verlängerung des Lockdowns bis 15. Februar

In Folge von COVID-19 bleibt im nördlichen Überseequartier gemäß den verlängerten Maßnahmen der Einzelhandel geschlossen. Weiterhin an der frischen Luft erlebbar ist die OPEN ART Ausstellung "WASSER", die noch bis zum 07. April läuft. 

zum News-Artikel 

Mehr erfahren und vom Sofa aus flanieren