Überseequartier

EIN QUARTIER
MIT CHARME

Im Herzen der Hamburger HafenCity bieten über 40 Geschäfte mit einzigartigen Konzepten alles was das Herz begehrt. Ein lebendiger Stadtteil mit hoher Aufenthaltsqualität: Die gastronomische Szene hält kulinarische Überraschungen bereit und der besondere Einzelhandelsmix lockt Anwohner und Gäste gleichermaßen in das nördliche Überseequartier.

Einkaufen
im nördlichen Überseequartier

Im urbanen Zentrum Überseequartier Nord lassen sich zahlreiche Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie finden. Ein bunter Branchenmix von Nahversorgern wie Alnatura und Edeka über den Concept Store Kuestensilber bis hin zum Fachgeschäft Hafenspezerei macht das Einkaufen am Überseeboulevard zum Vergnügen.

Events
zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert

Das nördliche Überseequartier ist mit dem 300 Meter langen Überseeboulevard und dem zentralen Marktplatz regelmäßig Treffpunkt und Ausstellungplattform diverser abwechslungsreicher Veranstaltungen und Kulturformate, wie Flohmärkte, Outdoor-Sport, Kunstfestivals oder Livekonzerten. Zu den Highlights gehören unter anderem der alljährliche Weihnachtsmarkt und die OPEN ART-Ausstellung, die das ganze Jahr über großformatige Aufnahmen wechselnder Fotografen präsentiert.

Anbindungen
im Überseequartier

Das Quartier im Herzen der HafenCity bietet zahlreichen Parkmöglichkeiten für die Anreise mit dem Auto, unter anderem 1.160 Parkplätze in der Tiefgarage, und eine direkte Anbindung an das Hamburger U-Bahn-Netz, durch die U4-Haltestelle Überseequartier. Mit der Elbphilharmonie und den Marco-Polo-Terrassen befinden sich Hamburger Sehenswürdigkeiten in direkter Nähe.


Flohmärkte, Food Trucks, Frühlingsgefühle

Die Marktsaison ist eröffnet! Auf dem Überseeboulevard läuten auch in diesem Jahr wieder Märkte und Events den Frühling in der HafenCity ein. Das große Frühlingserwachen am 30. April bringt Märkte, Musik und lokale Geschäfte für ein unterhaltsames Event zusammen. Im Vordergrund stehen dabei Entdeckungslust, Genuss und verschiedene Angebote für Feinschmecker, Musikfreunde und Flohmarktliebhaber.

Marktsaison im nördlichen Überseequartier: Flohmärkte, Food Trucks, Frühlingsgefühle

Die Marktsaison ist eröffnet! Auf dem Überseeboulevard läuten auch in diesem Jahr wieder Märkte und Events den Frühling in der HafenCity ein. Das große Frühlingserwachen am 30. April bringt Märkte, Musik und lokale Geschäfte für ein unterhaltsames Event zusammen. Im Vordergrund stehen dabei Entdeckungslust, Genuss und verschiedene Angebote für Feinschmecker, Musikfreunde und Flohmarktliebhaber.

Es ist Frühling - endlich! Wenn die Osterglocken und Krokusse wieder blühen, die Sonne sich in ihrer vollen Wärme zeigt, wir mit geschlossenen Augen in den Himmel gucken und tief einatmen, spüren wir den Frühling kommen. Mit diesem Gefühl startet der Überseeboulevard in der HafenCity in die neue Saison. Am 30. April von 11:00 bis 18:00 Uhr gibt es ein besonderes Event für Groß und Klein: Frühlingserwachen auf dem Überseeboulevard – Food Trucks mit kulinarischen Köstlichkeiten, der bekannte Langschläferflohmarkt, Blumendekoration und „SCHULZE OUTDOOR LIVING“ mit der neuen Kollektion von Garten- und Balkonmöbeln. Zudem werden mehrere Musiker und Musikerinnen an dem Tag auf der Bühne stehen: Das Duo Superstition, Country-Pop-Künstler Dennis Adamus, Elektro-Pop-Sängerin Kery Fay und Sänger sowie Saxophonist Inusa Dawuda alias „The Black Pharaoh“.

Aber auch vor und nach diesem Event präsentieren wieder verschiedene lokale Händler, Gastronomen und Aussteller ihr vielfältiges Angebot: Der Langschläferflohmarkt lädt zahlreiche Besucher und Bewohner der HafenCity ein, die Second-Hand-Stände mit ihren einzigartigen Schätzen zu besuchen. Auch der Wocheneinkauf kann dabei gleich mit erledigt werden.

„Im Herzen der HafenCity bietet unser Marktplatz einen Ort für Begegnungen, Austausch und Freizeit an der frischen Luft, mit hoher Aufenthaltsqualität. Als zentrales Element des nördlichen Überseequartiers verbindet er mitsamt dem Überseeboulevard Einkaufen, Essen, Arbeiten und Kultur“, sagt Dr. Claudia Weise, Quartiersmanagerin nördliches Überseequartier von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland und ergänzt „In diesem Jahr planen wir neben den Flohmarktkonzepten außerdem die Wiederaufnahme der publikumsstarken Eventformate ‚Wine&Jazz‘ sowie das ‚Stand-Up Comedy Open-Air‘, die aufgrund der Pandemie in den letzten Jahren aussetzen mussten.“  

 

Die Termine für 2022 im Überblick --> Hier geht´s zum Eventkalender Überseeboulevard, HafenCity.

Bio-Wochenmarkt und Regionales: Seit März finden die Bewohner und Besucher des nördlichen Überseequartiers auf dem Marktplatz am Überseeboulevard jeden Mittwoch von 11.30 – 18.00 Uhr gesunde, nachhaltige und besonders hochwertige Produkte. Die Angebote des Familienunternehmens zeichnen sich besonders durch ihre Regionalität und Bio-Qualität aus, auch ökologischer Anbau und artgerechte Tierhaltung sind Kernanliegen der Gründerin Anne Faika und der Anbieter an den Ständen. Rund um den „Bio-Wochenmarkt und Regionales“ bieten die etwa 40 Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomien und Dienstleister des Quartiers alles Weitere für den klassischen Wocheneinkauf oder den Shoppingausflug.

Kulinarische Reise in der Mittagspause: Die Food Trucks des „Food Lovers Market“ kommen wieder jede Woche Dienstag von 11.30 – 15.00 Uhr in die HafenCity. Unter dem Motto „Streetfood trifft Wochenmarkt“ kann bei einem von acht Anbietern unkompliziert geschlemmt werden. Von Burgern über hausgemachte Suppen bis zur Alpenküche – Die Food Trucks sorgen für eine kulinarische Reise in der Mittagspause. Weitere Infos unter: https://food-lovers-market.de/

Der Markt für Schatzsucher und Langschläfer in der HafenCity: Platz für Verkaufstalente, Entrümpel-Helden, Stöberer, Schatzsucher, und Stadtbummler – Seit dem 26. März baut der Langschläferflohmarkt wieder seine Stände für alle auf, die am Samstag gerne etwas später in den Tag starten. Jeden letzten Samstag im Monat kann hier von 11.00 bis 16.00 Uhr gut ausgeschlafen über den Markt gebummelt werden. Neben Handwerkskunst finden sich hier zahlreiche Second-Hand-Schätze. Weitere Termine: 28. Mai, 25. Juni, 30. Juli, 27. August, 24. September

Hansi Hase auf dem Überseeboulevard: Am 16. April feiert das nördliche Überseequartier von 12-14 Uhr Ostern. Der flauschige Hansi Hase kommt zu Besuch und verteilt süße Kleinigkeiten und bunte Ostereier. Bei frischer Luft sind Bewohner und Besucher in die  geschmückte Einkaufsstraße eingeladen, zum Spazieren, Essen oder Kaffee trinken und Einkaufen. Ein buntes Programm der Einzelhändler und Gastronomen vor Ort ergänzt das fröhliche Treiben.

Wine & Jazz-Festival auf dem Überseeboulevard: Am 26. und 27. August lockt das „Wine & Jazz“ Weinfest zum fünften Mal Kenner, Genießer und Entdeckungsfreudige Besucher in das nördliche Überseequartier – Kriegen Sie einen Vorgeschmack des  nahenden Hamburger Sommers! Von 14 bis 21 Uhr können eine Vielzahl an Weinen verköstigt und kulinarischen Speisen genossen werden, während Live-Jazzmusik für zusätzliche Stimmung und Bewegung sorgt. Eine Kulinarische Genussreise für den Gaumen und die Ohren.

Stand-Up Comedy Open-Air: Lachmuskeln trainieren im Herzen der HafenCity – Auf dem Marktplatz des Überseeboulevards bringen Comedians an drei verschiedenen Terminen in 2022 Bewohner und Besucher von 15 bis 17 Uhr zum Grinsen, Lachen oder Prusten. Das Eventformat ist kostenlos und findet unter freiem Himmel statt. Die Termine im Überblick: 04. Juni, 02. Juli, 06. August

 

Google Map
// Das Quartier

Der Übersichtsplan

Auf diesem Übersichtsplan sehen Sie, wo sich die einzelnen Geschäfte, Restaurants, Bars sowie Supermärkte und Bäcker befinden.

Hier können Sie parken:
Tiefgarage, Überseeallee 3

Shopping Restaurants & Bars

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive karte anzusehen.
Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.
Bestätigen

// Wohnen im Quartier

Im Überseequartier befinden sich zahlreiche Wohnmöglichkeiten zur Miete.

Das Arabica, Pacamara, Sumatra, Virginia und Ceylon Haus mit grünem Innenhof und eigener Dachterrasse bieten Ihnen in 2- bis 5-Zimmerwohnungen ein ruhiges Wohnen direkt an der Elbe, ob am Magdeburger Hafen oder am Überseeboulevard mit Blick auf die Speicherstadt und die Elbphilharmonie.

Mehr erfahren

// Arbeiten im Quartier

Das Überseequartier bietet Ihnen exklusive Büroräume mitten in der HafenCity.

Direkt an der Speicherstadt befindet sich das von Trojan+ Trojan und Dietz Joppien entworfene Haus Java, mit einer nutzbaren Bürofläche von rund 12.100 m2 sowie das Haus Sumatra mit lichtdurchfluteten Büros, welche Platz für konzentriertes Arbeiten schaffen.

Bürogebäude

// Zukünftige Projekte

Ein aufregendes neues urbanes Zentrum

Das Überseequartier vereint als neues urbanes Zentrum der HafenCity Wohnen, Arbeiten, Handel sowie Gastronomie und bietet dabei Raum für weitere zukünftige Projekte. Ein Beispiel ist das südliche Überseequartier, eines der größten und innovativsten Mixed-Use-Quartiere Europas.

Dabei wird auf die Zusammenarbeit mit lokalen Start-ups und eine umfassende Integration der Geschäftsaktivitäten in die lokale Gemeinschaft gesetzt.

Projekte ansehen

// Essen, Shoppen, Übernachten

Besondere Angebote und Überraschungen

Entlang des Überseeboulevards gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Besucher, Shopaholics und Gourmets. Vom italienischen Bistro mit Supermarkt bis zum Fachgeschäft ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vor allem in den unterschiedlichen Designergeschäften finden die Besucher Angebote, die es in Hamburg kein zweites Mal gibt.

Nach einem erfolgreichen Tag lässt es sich im 25hours, AMERON und zukünftig auch im PIERDREI nächtigen.

Mehr erfahren

Für alle Geschäfte des Einzelhandels und der Gastronomie gilt verbindlich die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. 

Mehr erfahren und vom Sofa aus flanieren

Seien Sie mit den Social-Media-Kanälen rund um die Uhr dabei

Erleben Sie hier einen Tag im nördlichen Überseequartier: Imagefilme