Überseequartier

NEW YORK STATE OF MIND

von Christian Popkes

Vom 28. September 2023 bis 11. April 2024 ist die 28. OPEN ART-Ausstellung auf dem Überseeboulevard zu finden. Fotograf Christian Popkes bringt mit seinen Bildern New York in die HafenCity.

 

EIN QUARTIER
MIT CHARME

Im Herzen der Hamburger HafenCity bieten über 40 Geschäfte mit einzigartigen Konzepten alles was das Herz begehrt. Ein lebendiger Stadtteil mit hoher Aufenthaltsqualität: Die gastronomische Szene hält kulinarische Überraschungen bereit und der besondere Einzelhandelsmix lockt Anwohner und Gäste gleichermaßen in das nördliche Überseequartier.

Einkaufen
im nördlichen Überseequartier

Im urbanen Zentrum Überseequartier Nord lassen sich zahlreiche Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie finden. Ein bunter Branchenmix von Nahversorgern wie Alnatura und Edeka über den Concept Store Kuestensilber bis hin zum Fachgeschäft Hafenspezerei macht das Einkaufen am Überseeboulevard zum Vergnügen.

Events
zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert

Das nördliche Überseequartier ist mit dem 300 Meter langen Überseeboulevard und dem zentralen Marktplatz regelmäßig Treffpunkt und Ausstellungplattform diverser abwechslungsreicher Veranstaltungen und Kulturformate, wie Flohmärkte, Outdoor-Sport, Kunstfestivals oder Livekonzerten. Zu den Highlights gehören unter anderem der alljährliche Weihnachtsmarkt und die OPEN ART-Ausstellung, die das ganze Jahr über großformatige Aufnahmen wechselnder Fotografen präsentiert.

Anbindungen
im Überseequartier

Das Quartier im Herzen der HafenCity bietet zahlreichen Parkmöglichkeiten für die Anreise mit dem Auto, unter anderem 1.160 Parkplätze in der Tiefgarage, und eine direkte Anbindung an das Hamburger U-Bahn-Netz, durch die U4-Haltestelle Überseequartier. Mit der Elbphilharmonie und den Marco-Polo-Terrassen befinden sich Hamburger Sehenswürdigkeiten in direkter Nähe.


Wine & Jazz – das kulinarische Weinfest auf dem Überseeboulevard

Vom 25. bis 27. August findet auf dem Marktplatz am Überseeboulevard im nördlichen Überseequartier wieder das beliebte und bekannte Weinfest in der HafenCity statt. Eingeladen sind alle Freunde der HafenCity, die auf kulinarische und musikalische Entdeckungsreise gehen möchten.

Weinfreundinnen und -freunden wird hier eine große Auswahl an neuen Weinen, ausgefallenen Tropfen und besonderen Leckereien geboten.

Vom 25. bis 27. August findet auf dem Marktplatz am Überseeboulevard im nördlichen Überseequartier wieder das beliebte und bekannte Weinfest in der HafenCity statt. Eingeladen sind alle Freunde der HafenCity, die auf kulinarische und musikalische Entdeckungsreise gehen möchten. Weinfreundinnen und -freunden wird hier eine große Auswahl an neuen Weinen, ausgefallenen Tropfen und besonderen Leckereien geboten.

„Weine aus aller Welt“ ist das Motto der Hafen-Spezerei auf dem diesjährigen Wine & Jazz. Vom leichten Chardonnay aus Australien über den fruchtigen Sauvignon aus Österreich bis zum edlen Boutique-Wein aus Portugal sind alle gängigen Weinbaugebiete vertreten. Die Hafen-Spezerei – eines der ersten Geschäfte in der HafenCity – hat sich im Laufe der Jahre zu einem Top-Spezialisten rund um das Thema Genuss entwickelt. Zum diesjährigen Weinfest umfasst die Weinauswahl der Hafen-Spezerei neben frischen Weinen aus Übersee – Chile, Argentinien und Südafrika – auch einige bemerkenswerte europäische Weingüter aus Portugal, Spanien, Frankreich und Österreich.

Ebenso mit einem großen Weinstand vertreten ist der Club 20457, seit 2011 ein echtes Unikat in der HafenCity. Angeboten werden die Weine vom „AM MEER-Sortiment“ des Weingutes Pfaffmann aus der Pfalz. Die Weine bestechen durch ihre Klarheit im Geschmack, ihre hohe Qualität und sind natürlich bio und vegan – ob Riesling, Grauburgunder oder der Chardonnay & Weißburgunder mit viel Frische, Saft und Kraft am Gaumen. Der Club 20457 in der HafenCity ist bekannt für die entspannte und lockere Stimmung, die ebenso am Stand beim Wine & Jazz geboten wird.

Als Newcomer stellt sich der neueste kulinarische Mieter mit einem Weinstand vor: Sencha Sushi präsentiert drei Spitzenweine. Den Kitzer Dreisatz Sauvignon Blanc, die Liebfraumilch Weiße Madonna vom Weingut Hammel als Kerner, Müller-Thurgau, Scheurebe oder Silvaner und den Knyphausen Riesling „Knyp“. Ergänzt wird das Angebot um zwei extravagante Drinks: den Umeshu Spritz und den Yuzu-Lychee Spritz.

Als Gast präsentiert sich auch der französische Weinfachhandel aus dem Grindel La Belle France mit besonderen und authentischen Gaumenfreuden aus Frankreich: Rosé Saint, Crémant Rosé, Sauvignon Blanc Domaine de Cray, Château des Combes. Alle Weine von La Belle France schmecken wie eine sommerliche Reise durch Südfrankreich!

Neben den exquisiten Weinen gibt es erstklassigen jungen, kreativen und stimmungsvollen Jazz auf die Ohren. Die Bühne wird an allen drei Tagen abwechselnd bespielt, Künstlerinnen und Künstler wie Daniel Scholz & Band, Steve Wiseman & Band, Felix Ziebarth, Kery Fay & Piano, Inusa Dawuda und die Hamburger Funkband Uebertribe treten live auf und sorgen für die passende Stimmung auf dem Marktplatz.

Wer auf Alkohol verzichte möchte, wird vom Katzentempel HafenCity mit dem legendären alkoholfreien Gin Tonic verwöhnt, hier gibt es außerdem veganes Fingerfood. Ebenfalls für das leibliche Wohl sorgen neben den ansässigen Gastronomen die drei FoodTrucks MyThüringerHavn Fish sowie Golden Bean. Sie bieten alles für den kleinen und großen Hunger, sei es Fleisch, Fisch, herzhaft oder süß.

Natürlich ist auch für die Kleinen gesorgt: ROSSMANN als lokale Drogerie organisiert die drei Tage ein buntes Kinderprogramm zum Mitmachen. Neben Spiel und Spaß gibt es eine große Popcorn-Maschine mit kostenfreiem Popcorn!

Das sind die perfekten drei feucht-fröhlichen und geselligen Sommertage am 25., 26. und 27. August, jeweils ab 12:00 Uhr!

„Wir finden es toll, mit Wine & Jazz schon seit 2014 ein lebendiges Event kreiert zu haben, bei dem jedes Jahr mehr Gäste, Freunde und neue Gesichter erscheinen. Die Lebensfreude im Stadtteil wird damit weiter gefördert. Es ist für mich persönlich immer ein echtes Highlight im Eventkalender, zu dem ich auch gerne privat mit Freunden und Familie komme. Mein Tipp: Samstag ab 17:00 Uhr Wein und Genuss und dann um 20:00 Uhr Inusa als Stimmungsmacher auf der Bühne“, sagt Dr. Claudia Weise, Quartiersmanagerin des nördlichen Überseequartiers von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland.  

Fotocredits: Patrick Lipke

Google Map
// Das Quartier

Der Übersichtsplan

Auf diesem Übersichtsplan sehen Sie, wo sich die einzelnen Geschäfte, Restaurants, Bars sowie Supermärkte und Bäcker befinden.

Hier können Sie parken:
Tiefgarage, Überseeallee 3

Shopping Restaurants & Bars

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive karte anzusehen.
Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.
Bestätigen

// Wohnen im Quartier

Im Überseequartier befinden sich zahlreiche Wohnmöglichkeiten zur Miete.

Das Arabica, Pacamara, Sumatra, Virginia und Ceylon Haus mit grünem Innenhof und eigener Dachterrasse bieten Ihnen in 2- bis 5-Zimmerwohnungen ein ruhiges Wohnen direkt an der Elbe, ob am Magdeburger Hafen oder am Überseeboulevard mit Blick auf die Speicherstadt und die Elbphilharmonie.

Mehr erfahren

// Arbeiten im Quartier

Das Überseequartier bietet Ihnen exklusive Büroräume mitten in der HafenCity.

Direkt an der Speicherstadt befindet sich das von Trojan+ Trojan und Dietz Joppien entworfene Haus Java, mit einer nutzbaren Bürofläche von rund 12.100 m2 sowie das Haus Sumatra mit lichtdurchfluteten Büros, welche Platz für konzentriertes Arbeiten schaffen.

Bürogebäude

// Zukünftige Projekte

Ein aufregendes neues urbanes Zentrum

Das Überseequartier vereint als neues urbanes Zentrum der HafenCity Wohnen, Arbeiten, Handel sowie Gastronomie und bietet dabei Raum für weitere zukünftige Projekte. Ein Beispiel ist das südliche Überseequartier, eines der größten und innovativsten Mixed-Use-Quartiere Europas.

Dabei wird auf die Zusammenarbeit mit lokalen Start-ups und eine umfassende Integration der Geschäftsaktivitäten in die lokale Gemeinschaft gesetzt.

Projekte ansehen

// Essen, Shoppen, Übernachten

Besondere Angebote und Überraschungen

Entlang des Überseeboulevards gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Besucher, Shopaholics und Gourmets. Vom italienischen Bistro mit Supermarkt bis zum Fachgeschäft ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vor allem in den unterschiedlichen Designergeschäften finden die Besucher Angebote, die es in Hamburg kein zweites Mal gibt.

Nach einem erfolgreichen Tag lässt es sich im 25hours, AMERON und zukünftig auch im PIERDREI nächtigen.

Mehr erfahren