Überseequartier

DAS HERZ
DER HAFENCITY

In der HafenCity findet jeder etwas nach seinem Geschmack: Die gastronomische Szene hält kulinarische Überraschungen bereit und der besondere Einzelhandelsmix lockt Anwohner und Gäste gleichermaßen in das Überseequartier.

Einkaufen
im Überseequartier

Im Überseequartier lassen sich zahlreiche Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie finden. Ein bunter Branchenmix – von Nahversorgern wie Alnatura und Edeka über Möbelmanufakturen wie IKONO bis hin zum Fachgeschäft Hafenspezerei – macht das Einkaufen zum vielfältigen Vergnügen.

Events
im Überseequartier

Das Überseequartier ist mit seinem Boulevard und dem zentralen Marktplatz regelmäßig Treffpunkt und Ausstellungsplattform für diverse Veranstaltungen wie Flohmärkte, Sport, Kunst, Kultur, Livekonzerte und bietet Möglichkeiten für abwechslungsreiche Unterhaltung in der HafenCity. Zu den Highlights gehören u. a. der Weihnachtsmarkt, die OPEN ART Ausstellungen sowie die Stand-up-Comedy-Nachmittage.

Anbindungen
im Überseequartier

Das Quartier liegt mitten im Herzen der HafenCity mit zahlreichen Parkmöglichkeiten und direkter Anbindung an das Hamburger U-Bahn-Netz durch die U4-Haltestelle Überseequartier und bietet zusätzlich durch das Kreuzfahrtterminal Cruise Center Hamburg einen Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe. Mit der Elbphilharmonie und den Marco-Polo-Terrassen befinden sich weitere Sehenswürdigkeiten in fußläufiger Entfernung.

Alle Jahre wieder - Der Weihnachtsmarkt auf dem Überseeboulevard

Bald schon erstrahlt der Überseeboulevard wieder in buntem Licht und der Duft von Glühwein, Crêpes und gegrillten Spezialitäten erfüllt die HafenCity. Ab dem 25. November eröffnet das nördliche Überseequartier erneut das alljährliche Winterwunderland auf dem Überseeboulevard. Bis zum 30. Dezember warten von 12.00 bis 20.30 Uhr Verkaufsstände, Heißgetränke, Köstlichkeiten und eine Eisfläche auf die großen und kleinen Gäste.

 

Lebkuchen, Spekulatius und Co. finden sich schon in den Supermarktregalen und es dauert nicht mehr lang, dann werden die Lichterketten ausgepackt und die Adventskränze gebastelt. Auch das nördliche Überseequartier kommt langsam in Weihnachtsstimmung. Bald schon erstrahlt der Überseeboulevard wieder in buntem Licht und der Duft von Glühwein, Crêpes und gegrillten Spezialitäten erfüllt die HafenCity.

Ab dem 25. November eröffnet das nördliche Überseequartier erneut das alljährliche Winterwunderland auf dem Überseeboulevard. Bis zum 30. Dezember warten von 12.00 bis 20.30 Uhr Verkaufsstände, Heißgetränke, Köstlichkeiten und eine Eisfläche auf die großen und kleinen Gäste.

 

Unterhaltung und besinnliche Weihnachtsstimmung

Das Winterfest in der HafenCity beginnt feierlich mit der spektakulären Eröffnungsshow am 28. November um 18:30 Uhr. Zu den Höhepunkten des Marktes gehört die 300 Quadratmeter große Natureisbahn. Gegen eine Gebühr gibt es Schlittschuhe vor Ort. Kitas und Schulklassen können täglich von 10.00 -12.00 Uhr reservieren und sich gratis auf der Eisbahn austoben. Wer es etwas sportlicher haben möchte kann auf einer der drei Eisstockschieß-Bahnen nebenan verweilen, von 12.00 bis 20.00 Uhr können Gruppen hier gegeneinander antreten. Die Verfügbarkeit kann jederzeit im Online-Belegungsplan eingesehen werden. Ab dieser Saison steht für die Anmeldung für Schulklassen, Kitas und Eisstockschießen außerdem ein Online-Buchungs-/ und -Zahlungssystem bereit: www.iceworld-pay.com

Ein weiteres Highlight ist der tägliche Übersee-Adventskalender. Der Weihnachtsengel verlost jeweils um 18.00 Uhr Überraschungen aller Art. Für die kleinen Gäste hält der 06. Dezember eine Überraschung bereit: Der Nikolaus stattet dem Überseeboulevard einen Besuch ab und hat gute Laune und tolle Geschenke im Gepäck. Außerdem verlost das Ensemble des Holiday on Ice Ehrenkarten für die Show SUPERNOVA, die vom 06.-09. Februar 2020 in Hamburg weilt. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet auch in diesem Jahr wieder das Eismärchen: Am 14. Dezember werden Auszüge aus dem beliebten Eisballett „Nussknacker“ präsentiert. Die Aufführungen beginnen jeweils um 13.30 Uhr, 15.30 Uhr und 17.30 Uhr.


Alle Termine 2019 im Überblick:

  • 25. November – 30. Dezember: Weihnachts-Lounge auf dem Marktplatz (täglich von 12:00 bis 20:30 Uhr, Gastronomie auslaufend)
  • ab 25. November: Schlittschuhlaufen (täglich 12:00 bis 20:00 Uhr) – Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr kostenlos, Schlittschuh- und Bobby-Ausleihe für 3 Euro, Erwachsene zahlen 4 Euro Eintritt. Eisstockschießen (Montag bis Freitag 18:00 bis 20:00 Uhr) – 50 Euro pro Stunde und eine Bahn für acht Personen – inklusive Eisstöcke und Einweisung.

28. November: Ab 18:30 Uhr feierliche Eröffnung mit Tanz auf dem Eis und begleitender Pyrotechnik, Feuer sowie Licht und Laser Show.

  • 30. November:
    15:00 bis 16:00 Uhr Eislaufworkshop für Kinder, Treffpunkt an der Eislaufbahn. Anmeldung unter Tel. 0941 - 46 44 88 16 oder office@iceworld-icebusiness.de 
  • 1. bis 23. Dezember:
    Tägliche Moderation und Gesang sowie Adventskalenderverlosung um 18:00 Uhr
  • 1. Dezember:
    15:00 bis 16:30 Uhr Eishockeyturnier für Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2011. Gespielt wird drei gegen drei auf „Mini-Tore“. Anmelden können sich alle Jungen und Mädchen, die schon einmal Eishockey gespielt haben.
    Weitere Informationen, Turnierregeln und Anmeldeformular befinden sich auf Homepage der Crocodiles Hamburg (https://ftv-eishockey.crocodiles-hamburg.de/).
  • 6. Dezember:
    16:30 bis 18:30 Uhr Nikolausbesuch im Überseequartier Nord
    18:00 Uhr Verlosung einer Highlight-Führung durch das Internationale Maritime Museum für eine Schulklasse
    18:00 Uhr Ticket-Verlosung für die HOLIDAY ON ICE Show SUPERNOVA in Hamburg. Gewinnen Sie eins von insgesamt sechs Familienpaketen für jeweils vier Personen.
  • 7. Dezember:
    15:00 bis 16:30 Uhr Girls Day, Eishockey Schnupper – Trainingskurs mit Trainern der Crocodiles für Mädchen der Jahrgänge 2007 und jünger. Anmelden können sich alle Mädchen, die schon einmal Eishockey gespielt haben oder es anfangen wollen.
    Weitere Informationen und Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage der Crocodiles Hamburg (https://ftv-eishockey.crocodiles-hamburg.de/).
    16:30 bis 17:30 Uhr Eislaufworkshop für Kinder, Treffpunkt jeweils an der Eislaufbahn. Anmeldung unter Tel. 0941 - 46 44 88 16 oder office@iceworld-icebusiness.de
    16:30 bis 17:00 Uhr Autogrammstunde mit Oberligaspielern der Crocodiles Hamburg an der Eislaufbahn
  • 14. Dezember:
    13:30, 15:30 und 17:30 Uhr Auszüge aus dem EISMÄRCHEN BERLIN „DER NUSSKNACKER“ (Auszüge je 20 Min.), zwischen den Shows freies Laufen auf dem Eis für jeweils 60 Minuten

Am 24. und 25. Dezember ist der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Der Wochenmarkt sowie der Food-Lovers-Market weichen vom 14. November bis 19. Dezember auf den Überseeboulevard aus.

Google Map
// Das Quartier

Der Übersichtsplan

Auf diesem Übersichtsplan sehen Sie, wo sich die einzelnen Geschäfte, Restaurants, Bars sowie Supermärkte und Bäcker befinden.

Hier können Sie parken:
Tiefgarage, Überseeallee 3

Shopping Restaurants & Bars

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive karte anzusehen.
Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.
Bestätigen

// Wohnen im Quartier

Im Überseequartier befinden sich zahlreiche Wohnmöglichkeiten zur Miete.

Das Arabica, Pacamara, Sumatra, Virginia und Ceylon Haus mit grünem Innenhof und eigener Dachterrasse bieten Ihnen in 2- bis 5-Zimmerwohnungen ein ruhiges Wohnen direkt an der Elbe, ob am Magdeburger Hafen oder am Überseeboulevard mit Blick auf die Speicherstadt und die Elbphilharmonie.

Mehr erfahren

// Arbeiten im Quartier

Das Überseequartier bietet Ihnen exklusive Büroräume mitten in der HafenCity.

Direkt an der Speicherstadt befindet sich das von Trojan+ Trojan und Dietz Joppien entworfene Haus Java, mit einer nutzbaren Bürofläche von rund 12.100 m2 sowie das Haus Sumatra mit lichtdurchfluteten Büros, welche Platz für konzentriertes Arbeiten schaffen.

Bürogebäude

// Zukünftige Projekte

Ein aufregendes neues urbanes Zentrum

Das Überseequartier vereint als neues urbanes Zentrum der HafenCity Wohnen, Arbeiten, Handel sowie Gastronomie und bietet dabei Raum für weitere zukünftige Projekte. Ein Beispiel ist das südliche Überseequartier, eines der größten und innovativsten Mixed-Use-Quartiere Europas.

Dabei wird auf die Zusammenarbeit mit lokalen Start-ups und eine umfassende Integration der Geschäftsaktivitäten in die lokale Gemeinschaft gesetzt.

Projekte ansehen

// Essen, Shoppen, Übernachten

Besondere Angebote und Überraschungen

Entlang des Überseeboulevards gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Besucher, Shopaholics und Gourmets. Vom italienischen Bistro mit Supermarkt bis zum Fachgeschäft ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vor allem in den unterschiedlichen Designergeschäften finden die Besucher Angebote, die es in Hamburg kein zweites Mal gibt.

Nach einem erfolgreichen Tag lässt es sich im 25hours, AMERON und zukünftig auch im PIERDREI nächtigen.

Mehr erfahren